Notice: Undefined index: country in /home/karlekszer/public_html/eljegyzesi-gyuruk.hu/plugins/php/class.ipinfo.php on line 220
Gyémánt :: Eljegyzési gyűrű

Diamant

Diamanten bringen grundsätzlich ganz unterschiedliche Ausprägungen mit. So könnte man bei einer oberflächlichen Betrachtung zweier Diamanten in derselben Größe annehmen, die beiden seien gleich viel wert. Dies ist allerdings nicht ganz richtig, denn selbst wenn nur kleine Unterschiede bestehen, so ist die Wirkung eines Diamanten und insbesondere dessen Wert vollkommen unterschiedlich.
Eine Klassifizierung von Diamanten hinsichtlich ihrer Qualität und ihres Wertes kann durch bestimmte Kriterien, den sogenannten Vier C, erfolgen. Dahinter verbergen sich folgende Begriffe: Carat, Clarity, Colour und Cut.
 
 
CARAT (KARAT DIAMANT)

Karat (engl. Carat) ist die Einheit, in der das Gewicht eines Diamanten angegeben wird. Ein Karat wiegt 0,2 Gramm und entspricht 100 Punkten, demgemäß hat ein Diamant mit 50 Punkten also 0,5 Karat und wiegt 0,1 Gramm. Bitte beachten Sie, dass Karat ein Maß für das Gewicht, nicht die Größe, eines Diamanten ist. Daher ist ein zweikarätiger Diamant nicht doppelt so groß wie ein einkarätiger, obwohl er das Doppelte wiegt. Je höher die Karatzahl eines Diamanten, desto schwerer, größer und damit teurer ist der Stein. Wenn Sie für Ihren Diamantenkauf ein begrenztes Budget zur Verfügung haben, so empfehlen wir Ihnen, vorab Prioritäten zu setzen. Was ist für Sie am wichtigsten? Die Größe des Diamanten, dessen Schliff, Farbe oder Reinheit? Wenn für Sie vor allem die Größe zählt, so kommen Ihnen kleinere Abstriche bei Reinheit, Farbe und Schliff zu Gunsten eines größeren Steins sicherlich entgegen.

 

CLARITY (REINHEIT DIAMANTEN)
 
Clarity bezeichnet die Reinheit eines Diamanten. Es gibt nur selten Diamanten, die „fehlerfrei“, das heißt absolut rein sind. Letzteres auch nur im Sinne einer angewandten zehnfachen Vergrößerung. Die meisten enthalten Fremdkörper oder Kristallstörungen, sogenannte Einschlüsse, die die Reinheit beeinträchtigen. Einschlüsse können eingeschlossene Mineralien (arteigene wie zum Beispiel Diamant im Diamanten oder fremde wie zum Beispiel Zirkonia im Saphir), natürlich bedingte Risse oder Wachstumserscheinungen sein. Diese Einschlüsse verhindern, dass das Licht den Stein ungehindert durchdringt und vermindern die Clarity. Je kleinere und je weniger Einschlüsse ein Diamant aufweist, desto wertvoller und reiner ist er. Als lupenrein gelten geschliffene Diamanten, die bei zehnfacher Vergrößerung mit einer Lupe keine Einschlüsse erkennen lassen.
 
 
COLOUR (FARBE DIAMANT)
 
Colour klassifiziert die Farbe eines Diamanten. Diamanten gibt es in allen Farben, wobei solche in gelblichen Tönen am häufigsten vorkommen. Sie werden bei der Graduierung zusammen mit den farblosen Diamanten beurteilt. Grundsätzlich gilt hier: Je farbloser, desto wertvoller ist der Diamant! Denn bei einem absolut farblosen Diamanten durchdringt weißes Licht den Stein mühelos und tritt in Regenbogenfarben wieder aus.
Diamanten in den selteneren vollen Farben (Grün, Rot, Blau, Purpur, Braun, Gelb und Schwarz), den sogenannten Fancy Colours, unterliegen eigenen Graduierungsstandards und können somit je nach Farbton und -intensität zum Teil noch wertvoller/teurer als reine (das heißt weiße) Diamanten sein. „Fancy Diamonds“ entstehen entweder durch Unreinheiten im Diamanten oder ungleichmäßigen Druck bei der Entstehung. Statistisch gesehen ist bei 100.000 Diamanten durchschnittlich nur ein „Fancy“ Diamant dabei.
 
 
CUT (SCHLIFF)
 
Cut bezeichnet den Schliff eines Diamanten. Unter Schliff versteht man die durch Schleifen erzeugte Art und Form von Diamanten, um ihren Glanz zu verstärken und die dem Stein innewohnenden optischen Effekte hervorzuheben. Ein gut geschliffener/facettierter Diamant, gleich welcher Form, reflektiert das einfallende Licht besser, er ist brillanter und bekommt durch den Schliff erst das Feuer, das ihn so begehrt macht.Ein Diamant, und zwar jeder Diamant, hat nur ein paar wenige Schleifebenen und in jeder Schleifebene nur ein paar wenige Schleifrichtungen. Jeder Diamant, egal welcher Form, hat die Oktaeder-Kristall-Struktur.
 

Vásárlóink mondták

Hey Zoltan:
The ring sparkles brighter and more brilliantly than anything I've ever seen in my life.
Fortunately, my lady (Cara) agrees, and after travelling from Budapest to Venice, I was able to ask her to marry me on a roof-top terrace in Venice after a fireworks show. She said yes, and she hasn't stopped staring at the ring since. We are back in Canada now and are sharing the news with family and friends.
Thank you so much for your services, I will write up a more specific testimonial for you in the near future.
Drew

Drew Rankin

Dear Zoltan Karl,

I'm very sorry for the late reply.
The ring is fantastic!
Thank you very much!!
If I Anytime visit your City, i will come to you shop an have a look!
Best Regards from Germany
Matthias

Ruffing Matthias

Kedves Zoltán! Kedves kolleginák!

A leányom meghozta a gyűrűmet és "olyan", sőt "OLYAN", amilyennek a tervező segítségével megálmodtam. Igazán nagy örömet szerzett nekem. Köszönöm a gyors és szép munkájukat.
Üdvözlettel:
Szilágyi Éva
Nagyvenyim

Szilágyiné Kárpáti Éva

Köszönök szépen mindent, minden tökéletes volt

Gyenes Gergő

Kedves Zoli!

Még egyszer nagyon köszönöm a csodás gyűrűt. Megtörtént a lánykérés és minden tökéletesen sikerült, a páromnak nagyon tetszik a gyűrű.

Köszönettel,

Chikán Balázs

Eddig hibátlan, és nagyon szép.

Bertalan Kiss
Vásárlóink mondták
Vásárlóink mondták
entwickelt von Groteszk Kreatív